Günstige Kredite ab 2,78% eff.

Kredite gibt es wie Sand am Meer: Banken ermöglichen die Finanzierung von praktisch jedem Vorhaben über kurze und längere Laufzeiten.
So groß die Zahl der Angebote auf dem Markt ist, so sehr unterscheiden sich auch die Konditionen der Banken. Nachfolgend finden Sie einen tagesaktuellen Vergleich der günstigsten Angebote.

Günstig finanzieren mit intelligentem Vergleich

Wer einen günstigen Kredit finden möchte, muss zunächst die Konditionen verschiedener Banken miteinander vergleichen. Der bequemste Weg, der Gang zur Hausbank um die Ecke, ist erfahrungsgemäß einer der teuersten.

Die Zinsen unterscheiden sich enorm. Ein Kreditvergleich lohnt sich immer

Nur selten bieten Filialbanken Bestandskunden günstige Kreditkonditionen. Ein günstiger Kredit ist häufig bei Direktbanken ohne Filialnetz erhältlich.

Beim Kreditvergleich lauern einige Fallstricke, die es zu umgehen gilt. Die meisten Verbraucher nutzen Kreditrechner, die die Angebote zahlreicher Banken auflisten. Solche Rechner gibt es im Internet zu Hauf – nicht alle aber liefern verlässliche Ergebnisse.

Viele Kreditrechner im Netz sortieren die Angebote von Banken absteigenden nach dem effektiven Jahreszins. Dagegen ist grundsätzlich auch nichts einzuwenden, weil der Effektivzins die wichtigste Größe beim Vergleich ist.  Anders als z.B. der Nominalzins enthält der effektive Jahreszins alle anfallenden Kosten und berücksichtigt auch Bearbeitungsentgelte und Kontoführungsgebühren.

Günstiger Kredit nur bei guter Bonität

Das Problem bei einem Kreditvergleich allein auf der Grundlage des Zinssatzes ist die bonitätsabhängige Verzinsung vieler Kredite. Vergleichsrechner berücksichtigen häufig nur den niedrigsten möglichen Zinssatz, den eine Bank anbietet. Zu diesem Zinssatz erhält der Großteil der Kreditnehmer allerdings in der Regel keinen Kredit, weil nur ein geringer Prozentsatz der Bevölkerung eine so gute Bonität vorweisen kann.

Hat die Bonität durch Negativeinträge schaden genommen, ist ein günstiger Kredit nur schwer zu finden.

Aus diesem Grund sind die Ergebnisse vieler Kreditrechner nur wenig aussagekräftig. Einige Rechner allerdings bieten erweiterte Vergleichsmöglichkeiten und eignen sich deshalb besser für einen qualifizierten Kreditvergleich. So können Nutzer z.B. festlegen, dass beim Vergleich ausschließlich Kredite mit bonitätsunabhängiger Verzinsung berücksichtigt werden sollen.

Einige (wenige) Rechner ermöglichen es auch, den Vergleich auf der Grundlage des repräsentativen Zinssatzes durchzuführen. Der repräsentative Zinssatz ist der Zinssatz, den Banken bei einem Kredit-Beispiel angeben müssen. Das Kredit-Beispiel ist durch den Gesetzgeber vorgeschrieben und soll einen Kredit darstellen, dessen Konditionen für 2/3 aller Kunden (also Antragsteller, die tatsächlich einen Kredit erhalten) erschwinglich sind. Vergleichsrechner, die diese Möglichkeit bieten, sind ein außerordentlich nützliches Hilfsmittel bei der Suche nach einem günstigen Kredit.

Beim Kreditvergleich sollten sich Verbraucher allerdings nicht ausschließlich auf den effektiven Jahreszins verlassen. Auch andere Kriterien sind wichtig. Im Hinblick auf die Möglichkeit zu Sondertilgungen während der Laufzeit bzw. einer vorzeitigen Rückzahlung sind die Unterschiede gering, auch wenn Banken nach wie vor mit solchen Möglichkeiten werben.

Günstige Kredite übers Internet

Hier erfahren Sie, wie Sie günstige Kredite erhalten! Wenn Sie sich etwas Größeres, wie eine Weltreise, ein Auto oder eine Wohnungseinrichtung leisten möchten, scheitert dies oft an den finanziellen Mitteln. Damit Sie sich aber ihre Träume trotzdem erfüllen können, kann ein Kredit eine Lösung sein. Aber Achtung: Kredit ist nicht gleich Kredit. In Zeiten des Internets locken viele Anbieter und bieten günstige Kredite. Diese können sich aber als Kostenfallen herausstellen. Dies vor allem dann, wenn der Kreditanbieter unseriös ist.

Damit Sie die Kredite von seriösen Anbietern im Internet vergleichen können, lohnt es sich, dass Sie etwas Zeit investieren. Um günstige Kredite zu finden gibt es gute Kreditvergleichsseiten, welche Ihnen helfen, den idealen Kredit zu finden. Denn nur weil bei einem Angebot mit günstigen Zinssätzen geworben wird, heißt das noch lange nicht, dass dieser Kredit am günstigsten ist. Klären Sie bei den einzelnen Angeboten ab, wie hoch die effektiven Zinskosten für die Laufzeit sind und ob sonst noch Kosten entstehen.

Bei vielen Kreditanbietern ist es üblich, dass Sie eine Zusatzversicherung gegen Arbeitslosigkeit oder Invalidität abschließen müssen. Diese Kosten sind unter Umständen bei den günstigen Zinskonditionen nicht berücksichtigt. Hier heißt es: Genau hinsehen. Sonst kann sich ein vermeintlich gutes Angebot schnell als das genaue Gegenteil entpuppen.

Günstige Kredite finden Sie auch außerhalb des Internets direkt bei Banken oder Kreditinstituten. Dies ist allerdings etwas aufwendiger, da Sie bei jedem Anbieter eine Offerte einholen und diese genau prüfen müssen. Schon ein Gespräch mit dem Bankberater kann mehr Zeit in Anspruch nehmen, als die gesamte Recherche im Internet. Deshalb ist dieser Weg immer zu empfehlen!

Allerdings genießen Sie anschließend eine persönliche Beratung durch das Kreditinstitut. So werden Fragen oder Unklarheiten persönlich abgeklärt und Sie erhalten individuelle Tipps zum Kredit. Für welche Variante Sie sich entscheiden, liegt in ihrer Wahl. Für beide gilt aber: Die Angebote genau überprüfen, damit Sie erfahren, welche Kosten effektiv für den Kredit entstehen und nicht direkt zu dem Anbieter laufen, der nur augenscheinlich günstige Kredite bietet.

Günstige Kredite sind auch bei Sonderzahlungen fair

Der Grund sind gesetzliche Regelungen, die eine Kündigung von Krediten durch Verbraucher jederzeit und ohne Frist ermöglichen. Die Vorfälligkeitsentschädigung, die Banken dafür in Rechnung stellen dürfen, ist auf 1 Prozent des Ablösesaldos begrenzt.

Die Möglichkeit zu Sonderzahlungen ist auf grund der gesetzlichen Lage kein Argument für einen bestimmten Anbieter.

Bei Krediten mit einer Restlaufzeit darf die Entschädigung nicht höher als 0,5 Prozent des abgelösten Betrages sein. Die Möglichkeit zu Sonderzahlungen allein ist deshalb kein Argument für einen bestimmten Anbieter. Vorteilhaft ist allein der gänzliche Verzicht auf eine Vorfälligkeitsentschädigung.

Sehr viel wichtiger im Hinblick auf eine vorzeitige Rückzahlung ist das Bearbeitungsentgelt, das eine Bank für einen Ratenkredit erhebt. Fast alle Banken erheben eine solche Gebühr. Sie reicht je nach Institut von 1 bis etwa 3,5 Prozent des Nettokreditbetrages. Die Gebühr ist im effektiven Jahreszins enthalten – dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Anders als im Fall einer planmäßigen Rückzahlung über die ursprünglich vorgesehene Laufzeit ist die Zusammensetzung des Effektivzinssatzes bei einer vorzeitigen Rückzahlung sehr wichtig. Wird eine hohe Bearbeitungsgebühr erhoben, ist die Kreditkündigung auch beim gänzlichen Verzicht der Bank auf eine Vorfälligkeitsentschädigung sehr teuer. Die Gebühr nämlich ist bei einer Kündigung unwiderruflich verloren. Sie wird dem Darlehenskonto bei der Auszahlung des Kredits belastet und zählt dann zum valutierenden Kreditbetrag.

Günstiger ohne Restschuldversicherung

Ein augenscheinlich günstiger Kredit kann deshalb sehr teuer werden, wenn er frühzeitig zurückbezahlt wird und eine hohe Bearbeitungsgebühr gezahlt wurde. Dies sollte beim Kreditvergleich unbedingt berücksichtigt werden.

Wer Kosten sparen und so günstig wie möglich finanzieren möchte, sollte auf den Abschluss einer Restschuldversicherung verzichten. Mittlerweile wird in Deutschland mehr als jeder vierte Verbraucherkredit mit einer solchen Police verkauft. Restschuldversicherungen zahlen die fälligen Raten weiter bzw. lösen den Kredit ab, wenn der Kreditnehmer arbeitsunfähig oder arbeitslos wird bzw. verstirbt.

Die Kosten solcher Versicherungen sind sehr hoch – bei ansonsten günstigen Krediten kann die Prämie über die gesamte Laufzeit hinweg höher sein als die Zinskosten. Sofern der Versicherungsschutz nicht zwingend erforderlich ist, sollte deshalb auf den Abschluss einer Restschuldversicherung verzichtet werden.